Verkauf

Hygiene- und Schutzkonzept der Kinderkleiderbörse Oberwil

Aufgrund der aktuellen Lage und der COVID-19 Verordnung des Bundes, haben wir für die Durchführung der Kinderkleiderbörse Oberwil ein Schutzkonzept erstellt. Wir bitten Sie, sich an die unten aufgeführten Massnahmen zu halten.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Grundsätzlich gelten diese Vorschriften für die anwesenden Personen.

  • Ausschluss von Personen mit Krankheitssymptomen
  • Kontaktdaten werden für das Contact Tracing erhoben (und nach 14 Tagen vernichtet)
  • Handdesinfektionsmittel vor dem Eingang
  • Schulpflichtige Kinder unter 12 Jahren müssen keine Masken tragen und keine Abstandsregeln einhalten
  • Einhaltung der 1.5 Meter, Personen aus dem gleichen Haushalt müssen keine Abstandsregeln einhalten
  • Separater Ein- und Ausgang
  • Maximal 130 Personen
  • Regelmässiges Lüften
  • Kassentische sind mit Plexiglas ausgerüstet
  • Sämtliche benutzten Oberflächen werden während und nach der Veranstaltung desinfiziert
  • Keine 3G Zertifikatspflicht, eine Installation der SwissCOVID App wird empfohlen
  • Keine Kinderhüeti

Annahme

Dienstag  von 13.00 bis 15.00 Uhr

  • Der Wartebereich befindet sich beim Eingang und ist markiert
  • Bei Abgabe der Kleidersäcke gilt die Einhaltung der 1,5 Meter, Personen aus dem gleichen Haushalt müssen keine Abstandsregeln einhalten
  • Nach der Abgabe der Taschen steht beim Ausgang ein Abfalleimer für die benutzte Einwegmaske bereit.

Verkauf

Dienstag von 19.30  - 22.00 Uhr
Mittwoch von 09.00 - 12.00 Uhr

  • Zum Beginn der Börse bekommt jede Kundin eine Eintrittskarte, ohne die gibt es keinen Zugang in die Räumlichkeiten (max. 130 Personen)
  • Ausgesuchte Kleider wenn möglich in eigenem Kleidersack oder von uns ausgeliehenen IKEA Sack verstauen
  • Bei der Kasse gilt die Einhaltung der 1.5m, Personen aus dem gleichen Haushalt müssen keine Abstandsregeln einhalten
  • Sack/Kleider an der Kasse auf den Tisch stellen/legen
  • Nach der Bezahlung die Tasche entgegennehmen und zum Ausgang laufen
  • Beim Verlassen der Börse (Ausgang) steht ein Abfalleimer für die benutzte Einwegmaske bereit

Auszahlung und Rückgabe

Am Mittwoch  von 16.30 - 18.00 Uhr, bitte genügend Wartezeiten einrechnen! Wir haben zuwenig helfende Hände und wer noch Zeit hat uns zu unterstützen, trägt damit dazu bei, dass die Wartezeit bei der Abholung der Ware verkürzt werden. Gerne kann man sich bei caroline@kinderkleiderboerse-oberwil.ch anmelden. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

  • Der Wartebereich befindet sich beim Eingang und ist markiert
  • Bei Abholung der Kleidersäcke gilt die Einhaltung der 1.5 Meter, Personen aus dem gleichen Haushalt müssen keine Abstandsregeln einhalten

Für verloren gegangene oder gestohlene Artikel können wir keine Haftung übernehmen. Beim Abholen der Ware bestätigt der Verkäufer mit seiner Unterschrift, dass die Abrechnung und der ausbezahlte Betrag korrekt sind.